Vorsorgewohnungen auf Baurecht: Ein Grund zu verpachten?


Mit "Vorsorgewohnung" bezeichnet man eine neu errichtete Eigentumswohnung, die zur Vermietung erworben wird (mehr dazu in unserem Blog Vorsorgewohnungen). Unsere Immobilien-Empfehlung in diesem Bereich ist das innovative, nachhaltige all-in99 Konzept der wert.bau. Ein wichtiger Baustein dabei: Baurecht. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Was sind die Vorteile? In unserem Blog finden Sie die wichtigsten Informationen zur Grundstückspacht. 

Was ist Baurecht?

Baurecht ist ein zeitlich befristetes Recht, auf einem fremden Grundstück eine Immobilie zu errichten und zu bewirtschaften. Als Gegenleistung für die Nutzung erhält der Grundeigentümer einen jährlichen Bauzins in Höhe von bis zu 3,5 Prozent* bezogen auf den Verkehrswert der Liegenschaft. Das Grundstück bleibt in seinem Eigentum und die Rechte daran werden auch nicht eingeschränkt: Es kann belastet, veräußert, verschenkt oder vererbt werden. (*netto vor Steuern. Die tatsächliche Höhe richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten und Rahmenbedingungen.)

Die rechtliche Grundlage bildet das Baurechtsgesetz (BauRG), ein Bundesgesetz, das es bereits seit 1912 gibt.

Welche Rolle spielt Baurecht bei all-in99?

Das all-in99 Konzept beruht auf drei Säulen – Baurecht, Massivholzbau und Systemplanung. Diese innovative Kombination reduziert die gesamten Herstellkosten – je nach Lage – um minus 20 und 25 Prozent. Durch das Baurecht, sprich das Pachten des Grundes für 99 Jahre, fallen teure Anschaffungskosten für das Grundstück weg. Zusätzlich spart die systematische Massivholzbauweise durch ihren hohen Vorfertigungsgrad und hilft den ökologischen Fußabdruck zu verringern. Der Kaufpreis für Investoren reduziert sich deutlich und es können attraktive Renditen bis 4 Prozent erzielt werden. Zugleich wird in ein ökologisch nachhaltiges Wohnbauprojekt veranlagt (mehr zum Thema Nachhaltigkeit).

Welche Vorteile hat Baurecht und wer profitiert davon?

Neben dem Investor profitieren auch die Mieter von leistbarem, attraktiven Wohnraum mit hochwertiger Ausstattung, der Gemeinden für Jung und Alt lebenswert macht und so der Landflucht entgegenwirkt. Die ökologische Massivholzbauweise sorgt zudem für Ressourcenschonung und Energieeffizienz und leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Unser Tipp für Ihre Finance-Life-Balance: Eine ökologisch nachhaltige Bauweise mit Holz sorgt für ein gesundes Wohnklima und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Aktuelles Projekt: Novus Via | Villach

Vor wenigen Tagen erfolgte beim “Novus Via” in Villach der Spatenstich (hier geht es zu allen Projektdetails). Mitten im Herzen der Alpen-Adria Region entstehen 95 leistbare und nachhaltige all-in99 Vorsorgewohnungen auf Baurecht, von denen bereits 36 verkauft sind. Mit diesem Projekt wird die Pionierarbeit für den mehrgeschossigen Wohnbau in reiner Massivholzbauweise in Kärnten fortgesetzt. Erst Anfang des Jahres wurde in Klagenfurt ein all-in99 Projekt mit 56 Wohnungen fertiggestellt.

Villach ist die am stärksten wachsende Region in Kärnten. Die all-in99 Vorsorgewohnungen bedienen den großen Zuzug optimal und treffen den Zeitgeist des nachhaltigen Städtebaus. Gerne beraten wir Sie!

#wirpachtenihrengrund: Ihr Grund für all-in99? 

Um noch weitere all-in99 Wohnbauprojekte realisieren zu können, sucht der Bauträger und Projektentwickler wert.bau laufend neue Grundstücke. Auf der Seite #wirpachtenihrengrund finden sich dazu umfangreiche Informationen inklusive einem ePaper zum Thema. Gerade weil wir wissen, dass nur wenige ihre Liegenschaft verkaufen, sondern lieber im Familienbesitz halten wollen, teilen wir diese gerne. Denn Baurecht bietet die Möglichkeit, Grundeigentümer mit allen Rechten zu bleiben und zugleich sein Grundstück für sich arbeiten zu lassen – und ganz nebenbei noch einen wertvollen Beitrag für leistbaren und nachhaltigen Wohnraum zu leisten. Klingt gut?

Gerne beraten wir Sie persönlich, per E-Mail oder telefonisch zum Novus Via oder anderen aktuellen all-in99 Vorsorgewohnungen auf Baurecht.

Vereinbaren Sie gleich heute noch einen Termin für Ihre Finance-Life-Balance!